Holzbau ist unser Programm

Zusatzmodul: Optimierung der Verbindungsmittelreihen
Ermittlung der optimalen Verbindungsmittelanzahl für die Gebäudeaussteifung

Aufbauend auf dem Modul Gebäudeaussteifung Holzrahmenbau bietet das Erweiterungsmodul Optimierung unterschiedliche mathematische Strategien, um eine wirtschaftliche Konstruktion zu bekommen. Verbindungsmittelabstände werden so ausgerechnet, dass Ihre Wand optimal ausgenutzt ist. Sie kommen mit weniger Verbindungsmitteln aus und sparen dadurch Material und Produktionszeiten. Unterschiedliche Wandbereiche können mit unterschiedlichen Abständen genagelt werden. Diese angepassten Abstände können Sie direkt an die Nagelbrücke übergeben.

Mit unseren Optimierungsstrategien passen wir die Gebäudeaussteifung an Ihre betrieblichen Erfordernisse an. So können beispielsweise schwache Wände „herausoptimiert“ werden. Die Lasten verteilen sich dann auf die verbleibenden starken Wände.

Ihre Vorteile mit dem Zusatzmodul Optimierung
  • Optimierung der Verbindungsmittelanzahl, Maschinenbelegungs- und Bearbeitungszeiten
  • Verschiedene Optimierungsstrategien für optimale Ergebnisse
  • Weiterleitung der Verbindungsmittelabstände an Nagelbrücken
  • Dokumentation der Abstände in Plänen
Schatten
© 2019 dietrichs.com