Holzbau ist unser Programm

Datenschutzrichtlinien der Dietrich’s AG

Dietrich’s misst dem Schutz Ihrer Privatsphäre schon immer höchste Bedeutung bei. Mit Inkrafttreten der europäischen Richtlinien für den Schutz sensibler Daten in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab 25. Mai 2018 haben wir unseren Datenschutz nochmals verbessert. Nachfolgend wird der Umgang Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen beschrieben.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Zur Optimierung unseres Internetauftrittes speichern wir anonymisiert verschiedene Daten, z.B. wann welche Seite aufgerufen wurde etc., sofern Sie nicht widersprechen. Der Benutzer kann und wird nicht persönlich identifiziert werden. Um Ihnen die Bedienung unserer Seiten so komfortabel wie möglich zu machen, setzen wir auch sogenannte Cookies ein. Auch hier legen wir großen Wert auf die Anonymität der Daten. Ihre Angaben in den Kontaktformularen werden umgehend an unseren Kundenservice weitergeleitet. Personenbezogene Daten, wie Name, Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse werden vertraulich behandelt und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wer ist die verantwortliche Stelle für Datenverarbeitungsvorgänge?

Die verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Dietrich's Datenverarbeitungsgesellschaft für Handel und Produktion AG, Hauptstraße 37, 85579 Neubiberg.

Telefon +49 89 61 44 21 0, Telefax +49 89 61 44 21 44, E-Mail kontakt@dietrichs.com

Wann und zu welchem Zweck erheben wir personenbezogene Daten?

Die Dietrich's AG erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke und ihrer Tochtergesellschaften. Grundsätzlich stehen unsere Websites allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen abgefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches (z.B. Serverdaten/Serverlogfiles). Es handelt sich hier ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich also nicht um eine besondere Funktion unserer Website. Die derart erhobenen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet.

Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten werden alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.
Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit personenbezogenen Daten die Regelungen der DSGVO zu beachten.

Einsatz von Cookies

Teilweise werden auf unseren Websites „Cookies“ eingesetzt. Hinter dieser Standardtechnologie verbergen sich kleine Textdateien, die auf dem von Ihnen verwendeten Gerät gespeichert werden, und die es unter anderem möglich machen, den Besuch einer Webseite komfortabler oder sicherer zu gestalten. Auch können Cookies dazu dienen, das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.
Sie können selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind.

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können PHPSESSID Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen. Diese Cookies dienen als Identifikationsmerkmal für die Dauer des Besuchs auf unseren Webseiten. Diese gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Newsletter

Für eine Anmeldung für den Erhalt unserer Newsletter, müssen die speziell gekennzeichneten Felder, wie Anrede, Name und E-Mail-Adresse ausgefüllt werden - alle anderen Angaben sind freiwillig. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des Newsletter-Dienstes verwendet. Die Nutzer können über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise Änderungen des Newsletterangebotes oder technische Gegebenheiten). Die Anmeldung erfolgt in einem Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink, den Sie erneut klicken müssen. Die Anmeldungen zum Newsletter werden aus rechtlichen Gründen protokolliert. Gespeichert werden: Anmeldedaten, Anmelde-, Bestätigungs-, Abmeldezeitpunkt, IP-Adresse sowie Änderungen der gespeicherten Daten.

Der Versand unserer Newsletter erfolgt entweder über unsere eigenen Server (nl.dietrichs.com) oder mit Hilfe des Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede (cr.dietrichs.com). Die E-Mail-Adressen unserer Empfänger, sowie die beschriebenen Daten, werden auf zertifizierten Servern von CleverReach ausschließlich im europäischen Raum gespeichert. CleverReach verwendet diese Informationen zum Versand, zur Auswertung der Newsletternutzung in unserem Auftrag und zur Serviceoptimierung. Eine eigenständige Nutzung der Daten durch CleverReach, etwa zur Kontaktaufnahme, sowie eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, in dem sich CleverReach dazu verpflichtet, die Daten unserer Empfänger zu schützen und gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten, sowie nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzerklärung von CleverReach finden Sie hier.
Wir analysieren durch den Versand der Newsletter auch das Nutzerverhalten mit sog. web-beacons. Diese Erhebung betrifft Daten wie IP-Adresse, Anfragezeitpunkt, Inhalt der Anforderung, Zugriffsstatus, übertragene Datenmenge, Browsertyp, Betriebssystem und Nutzeroberfläche. Andere web-beacons sind Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft. Die ID wir nicht mit Ihren angegebenen Daten verbunden, sodass eine Personalisierung ausgeschlossen werden kann.

Sie können Ihre Einwilligung für den Newsletterversand jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf erlöschen Ihre Einwilligung für die künftige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, den Versand mittels CleverReach, sowie die Analysen. Einen Link zum Widerruf und damit zur Abbestellung des Newsletters finden Sie am Ende jedes Newsletters. Zusätzlich können sie jederzeit auch einen Widerruf per Fax  +49 89 61 44 21 44 an uns richten.

Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Tritt ein Webseitennutzer per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von ihm gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Einsatz von Matomo

Auf unseren Webseiten werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, (Matomo - ehemals PIWIK) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren eigenen Servern im Hetzner Rechenzentrum verarbeitet.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.



Serverdaten/Serverlogfiles

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst

– Browsertyp und -version
– installiertes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie gerade bei uns besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können, sowie Angriffe auf unsere Server zu verhindern.

Facebook

Auf unseren Seiten sind keine Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert, sondern nur ein gewöhnlicher Hyper-Link zu unserer Facebook-Seite. Mit dessen Bestätigung verlassen Sie die Dietrich’s AG-Seiten und gelangen direkt zu Facebook.com. Die Dietrich’s AG hat keinerlei Einfluss darauf, welche Benutzer-Daten Facebook speichert, wie diese verarbeitet werden oder, ob eine Weitergabe an Dritte stattfindet. Informationen zu den von Facebook erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung des sozialen Netzwerks.

Youtube-Filme mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite haben wir Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebettet.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option erweiterter Datenschutzmodus.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut YouTube werden im erweiterten Datenschutzmodus nur Daten (welche Seiten Sie bei uns aufgerufen haben) an deren Server übermittelt, wenn Sie das Video tatsächlich anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Um dies zum umgehen, loggen Sie sich vor dem Aufrufen der Videos aus Ihrem Mitgliedskonto ab.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer  Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Wie lange bleiben die Daten gespeichert?

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre  personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke  erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen.  Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn - Sie Ihre nach Art. 6 Abs 1 DSGVO ausdrücklich Einwilligung dazu gegeben haben.

Weitergabe von Daten in ein Drittland

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie können gegenüber der Dietrich's AG jederzeit um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten ersuchen. Weiterhin können Sie jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail kontakt@ dietrichs.com oder per Fax +49 89 61 44 21 0 an die Dietrich's AG übermitteln.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz der Dietrich's AG steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zu Verfügung.

Peter Rother
InfiniSafe GmbH
Richard-Strauss-Straße 71
81679 München
Germany
datenschutzbeauftragter@ dietrichs.com

© 2018 dietrichs.com