Holzbau ist unser Programm

Statiksoftware für Zimmerei und Holzbau
Initiiert von der Europäischen Vereinigung des Holzbaus

Das DC-Statik Programm für den Holzbau ermöglicht Ihnen eine greifbare, statische Bemessung durch zimmerer- und holzbaugemäße Eingaben. Durch die mitgelieferten Materialdaten und Hilfen für die Vergabe von Nutzungsklassen, Schnee- und Windlasten erübrigt sich die Suche nach Informationen in anderen Quellen. Eine automatische Generierung der Nachweisdokumente, in klar erkennbarer Abstufung, stellt die Prüfbarkeit der Nachweise sicher.

Die eingängige Bedienung der Dialoge in der DC-Statik, unterstützt Sie durch einstellbare Darstellungen und grafische Kontroll- bzw. Eingabemöglichkeiten.

Darüber hinaus verhilft Ihnen DC-Statik zu einem effizienteren Arbeitsablauf im Holzbau. Durch die vollständige Projektverwaltung, die Verwendung von Konstruktionen als Vorlage für weitere Statikpositionen und selbst definierbare Dokumentvorlagen sparen Sie Zeit.

Die Europäische Vereinigung des Holzbaus TCE (vormals EVH) und deren Trägerverbände förderten dieses Projekt für ihre Mitgliedsbetriebe.

Auf Veranlassung der Studiengemeinschaft Holzleimbau wurde die Berechnung von BSP Holz Elementen in die Module Sparren, Durchlaufträger, Stütze, Koppelpfetten und Pfetten integriert. Die BSP Holz Produkte sämtlicher Mitglieder des Vereins sind im Bauteilkatalog enthalten und mit den entsprechenden Festigkeitswerten hinterlegt.

Jetzt ganz neu: Das DC-Statik Modul Gebäudeaussteifung für Holzrahmenbauwände

Ihre Vorteile mit der DC-Statik
  • Einfache und zimmermannsgerechte Eingaben
  • Hilfsbilder und Erläuterungstexte für unmissverständliche Eingaben
  • Automatische Ermittlung der Wind- und Schneelasten
  • Aktuelle Normen der Länder D-A-CH, Italien und Frankreich
  • Umfangreiche Datenbank mit Materialien, Verbindungsmitteln und Beschlägen
  • Umfassende Projektverwaltung für eine übersichtliche Organisation aller dazugehörigen Daten
  • Ausführliche und prüfbare Nachweisdokumente
  • Zügiges Arbeiten durch Anlegen von eigenen Einstellungen und Vorlagen
  • Entwicklung zusammen mit Prof. Dr. Colling
  • Nachweis der Gebäudeaussteifung - inkl. Windlastermittlung für unterschiedlichste Gebäudeformen
  • Bemessung von Holzbau-Anschlüssen, Verbindungsmitteln und Querzugverstärkungen
  • Berechnung von Brettsperrholz BSPH mit stets aktuellen Herstellerangaben
  • Nachweis von Stahlprofilen als Durchlaufträger, Stütze und Sparren
  • Brandschutzbemessung von Bauteilen und Verbindungen
  • Reduzierung von Eingaben mit Hilfe der Bauteilübergaben aus dem Dietrich's Bauwerk an DC-Statik
  • Schnelle Vergleichsrechnungen durch einfache Änderung der Anschlussart, des Materials oder des Beschlagprodukts (herstellerübergreifend!)
Schatten

Mit drei zusätzlich verfügbaren Modulen können in den Positionen Sparren (Pfettendach), Durchlaufträger und Stütze auch doppelt symmetrische Stahlquerschnitte berechnet werden. Im Bauteilkatalog sind sämtliche Normquerschnitte von verschiedenen Stahlsorten enthalten.

Durch die direkte Einbindung der Stahlprofile in die Holzbaumodule ist es Ihnen als Planer möglich, auf einfache und schnelle Weise, die beste und kostengünstigste Variante zwischen Holz, Stahl und BSP-Holz zu ermitteln

Weitere Informationen finden Sie auf der DC-Statik Homepage.

Module 

  • Kehlbalken-, Sparren-, Pfettendach
  • Sparren (Pfettendach)
  • Pfetten, Koppelpfetten
  • Gratsparren
  • Kehlsparren
  • allgemeines Stabwerk
  • Durchlaufträger
  • Stütze
  • Holzbau-Anschluss
  • Stahlprofile Sparren
  • Stahlprofile Stütze
  • Stahlprofile Durchlaufträger
  • Brandschutz
  • Beschlaganschluss

Normen 

  • SIA 265 (Schweiz)
  • NTC 14.01.2008 (Italien)
  • EC 5 DIN EN 1995-1-1 (Deutschland)
  • EC 5 ÖNORM B 1995-1-1 (Österreich)
  • EC 5 NF EN 1995-1-1 (Frankreich)
  • EN 1993-1-1 bzw.
  • DIN 18800-1 (Stahlprofile)
  • DIN 1052:2008-12
Schatten
Sie möchte die DC-Statik testen?
Hier gibt es die DC-Statik kostenlos zum Herunterladen.
Zum Download Schatten
© 2017 dietrichs.com