Holzbau ist unser Programm

NMITE und Dietrich’s AG beschließen Sponsoring-Partnerschaft

NMITE und Dietrich’s AG geben Sponsoring-Partnerschaft für das Centre for Advanced Timber Technology (CATT) bekannt

Das New Model Institute for Technology and Engineering (NMITE), das sich für die Neugestaltung der Hochschulausbildung im Ingenieurwesen einsetzt, hat eine fünfjährige Zusammenarbeit mit Dietrich's, dem Spezialisten für 3D-CAD/CAM-Software im Holzbau, angekündigt.

"Wir freuen uns, Dietrich's jetzt als Sponsor bekannt zu geben, da wir gerade mit unseren Plänen für das Centre for Advanced Timber Technology (CATT) beginnen, in dem Holz als Baumaterial vorgestellt wird", erklärt Toby Kinnaird, Leiter des Bereichs Partnerschaften.  "Diese Beziehung zu Dietrich's verschafft uns Zugang zu führender Branchensoftware. Diese wäre auf kommerzieller Basis extrem teuer, ist aber für unseren Unterricht von unschätzbarem Wert, insbesondere im Hinblick auf unseren Schwerpunkt “Learning by doing", fährt Kinnaird fort.Als Teil der Vereinbarung wird Dietrich's nicht nur die Software liefern, sondern auch fortlaufend Schulungen für NMITE-Akademiker anbieten.  Es ist Teil der Philosophie von Dietrich’s, Bildungseinrichtungen im Holzbau weltweit zu unterstützen und zu fördern.  Die Dietrich's AG ist seit 15 Jahren auch in Großbritannien aktiv.

 

Terry Baity, bei Dietrich’s verantwortlicher Mitarbeiter für die Region UK sagte: “Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit NMITE bei diesem Projekt in der Zukunft zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Lehrbetrieb. Wir werden den Studierenden dabei zu helfen, das Beste aus unserer maßgeschneiderten Software für den Holzbau herauszuholen, so wie das mehr als 10.000 Anwender für ihre anspruchsvollen CAD-Aufgaben täglich handhaben.  Wir selbst sind führender Anbieter weltweit in dieser Technologie. Deshalb sind wir beeindruckt von der Absicht von NMITE, den einzigartigsten und innovativsten Ingenieurlehrplan der Welt anzubieten".

Erst im Januar 2020 gab NMITE bekannt, dass Oakwrights, der in Hereford ansässige Spezialist für Gebäude mit Fachwerkkonstruktionen aus Eichenholz und langjähriger Dietrich’s Anwender, den NMITE-Wettbewerb zur Unterstützung bei der Erstellung der Entwürfe für die von NMITE geplanten, drei neuen Gebäude gewonnen hat. Es handelt sich dabei um

-    das Centre for Advanced Timber Technology (CATT), das Holz als Baumaterial vorstellt
-    das Centre for Automated Manufacture (CAM), das den Fertigungssektor bedient  
-    das Centre for Future Skills (CFS), ein großer flexibler Industriebereich, der die Entwicklung und Erprobung verschiedener Technologien ermöglicht

Das Projekt zur Gründung von NMITE wird von Ingenieurunternehmen, der Gemeinde Herefordshire, dem Herefordshire Council, dem Olin College of Engineering (USA), professionellen Ingenieurskörperschaften und der Regierung des Vereinigten Königreichs stark unterstützt.

Seitens der Regierung wurden bisher 23 Millionen GBP für die Anfangsfinanzierung bereitgestellt. 8 Millionen GBP der Mittel für das Projekt wurden vom Marches Local Enterprise Partnership (LEP) im Rahmen eines Wachstumsabkommens mit der Regierung vergeben. Growth Deals werden an die LEPs im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens vergeben, um die Durchführung von Projekten zur Ankurbelung der lokalen Wirtschaft zu finanzieren.

Die Sponsoring-Partnerschaft von NMITE und Dietrich’s soll zunächst bis Ende 2024 andauern und hat einen Marktwert von etwa 3 Millionen EUR.

© 2020 dietrichs.com