Holzbau ist unser Programm

Dietrich’s feiert 40 Jahre und gestaltet die eigene Zukunft neu
Die strategische und zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Unternehmens ist sichergestellt.

Vor nun 40 Jahren haben der Zimmerermeister Josef Dietrich und der Bauingenieur und Informatiker Uwe Emmer 1982 die Firma Dietrich’s gegründet. Vor sechs Jahren hat Uwe Emmer die operative Geschäftsleitung an Johann Baptist Lindner als CEO übergeben und damit die Weichen für die strategische und zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Unternehmens gestellt.

Nun haben sich die Familie Emmer und die weiteren Aktionäre aus dem Management und dem Kreis der Mitarbeiter dazu entschieden, die Aktien vollständig zu veräußern und den eingeschlagenen Weg künftig gemeinsam mit Elvaston Capital Management GmbH als neuem Partner zu gehen.

„Es war mir immer wichtig, dass unsere Mitarbeiter und unsere Kunden gleichermaßen gut bei Dietrich’s aufgehoben sind. Mit Elvaston geben wir unseren Mitarbeitern Sicherheit in einem gesunden Unternehmen. Und unseren Kunden im internationalen Holzbau können wir versprechen, dass ihre Investitionen nachhaltig und langfristig gesichert bleiben.“ kommentiert Uwe Emmer die Übergabe seines Lebenswerks. Herr Emmer zieht sich mit sofortiger Wirkung vollständig aus dem Unternehmen zurück.

Unverändert an Bord bleibt das Management Team unter der Führung von Johann Baptist Lindner als CEO und Gesellschafter: „Ich habe großen Spaß an dem was wir hier zusammen aufgebaut haben und freue mich darauf, nun mit Elvaston gemeinsam die Dietrich’s Story weiter zu schreiben. Mit Elvaston haben wir einen Partner gefunden, der perfekt zu uns passt. Er ist nahbar, versteht den Mittelstand, versteht Software und denkt langfristig.“  

Elvaston mit Sitz in Berlin investiert ausschließlich in der D.A.CH. Region und hat derzeit etwa 60 Portfoliounternehmen mit Technologie als gemeinsamem Nenner im Fokus. Dr. Thomas Keul, Partner und Geschäftsführer von Elvaston dazu: „Mit der Akquise der Dietrich’s Technology AG eröffnen wir uns mit Hilfe der CAD/CAM-Technologie den Holzbaumarkt. Was sich hier tut, fasziniert uns. Dietrich’s jahrzehntelange Expertise, der riesige Kundenstamm und zugleich die Chancen mit den digitalen Werkzeugen für den Holzbau einen Beitrag gegen den Klimawandel und für nachhaltiges Bauen leisten zu können - dieses Gesamtpaket hat uns überzeugt!“ 

© 2022 dietrichs.com